Kundenservice

info@backfreunde.de

Deutschlandweite Lieferung kostenloser Versand ab 25,00 €

Backfreunde-Newsletter zur Anmeldung

Rezept für perfekten Brandteig

Zutaten

Für die Brandmasse
125 ml Milch, 125 ml Wasser, 63 g Butter (für Eclairs)/75 g Butter (für Windbeutel), 125 g Weizenmehl, 3 Eier Größe M (für Eclairs)/3 Eier Größe L (für Windbeutel), 1 Prise Salz, 1 Prise Zucker, wahlweise auch Zitrone oder Macisblüte

 

Zubereitung

Milch, Wasser, Butter, Salz und Zucker (oder die Gewürze) in einem Topf zum Kochen bringen. Anschließend das gesiebte Mehl vollständig unterrühren. Die Masse solange mit einem Spatel oder Kochlöffel rühren, bis sich ein weißer Belag zeigt und die Masse sich ballenartig vom Topfrand löst.

Die warme Brandmasse in eine Schüssel füllen und lauwarm abkühlen lassen. Nach und nach die Eier einzeln mit den Knethaken des Handrührgerätes unterrühren bis sie vollständig glattgearbeitet ist.

Die fertige Masse mit einem Spritzbeutel (Sterntülle 8 cm) auf das Backpapier spritzen und bei 210 °C Ober-/Unterhitze backen. Nach 20 Min. sind die Eclairs oder die Windbeutel fertig und können nach Lust und Laune mit den verschiedenen Cremes gefüllt werden.

Hinweis:

Brandteig selbst herzustellen, erfordert etwas Übung. Also lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn es beim ersten Mal nicht gleich klappt!

 

Was Sie dafür brauchen

Spritzbeutel
Deko-Queen
Messbecher
300 ml
Teigschaber
29 cm
Backmatte
33 x 40 cm



Tolle Rezepte bei den Backfreunden entdecken