Kundenservice

info@backfreunde.de

Deutschlandweite Lieferung kostenloser Versand ab 25,00 €

Backfreunde-Newsletter zur Anmeldung

Rezept für cremige Cheesecake Muffins

Zutaten

Für den Teig
4 Eier (Größe M), 1 Prise Salz, 100 g Zucker, 100 g Mehl

Für die Creme
4 Blatt weiße Gelantine, 1 Ornagenschale (unbehandelt), 5 EL Zucker, 250 g Quark (Magerstufe), 300 ml Schlagsahne

Für die Verzierung

2 EL Puderzucker


Zubereitung

Eier trennen. Eiweiße, Salz und Zucker steif schlagen. Eigelbe hinzufügen und kurz unterschlagen. Mehl sieben und mit einem Schneebesen unterheben. Papierförmchen in die Muffinform setzen und den Teig gleichmäßig einfüllen.

Im vorgeheizten Backofen (Ober- und Unterhitze 190°C) auf mittlerer Schiene ca, 12 Minuten backen. Ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, aus der Form nehmen und auf einem Auskühlgitter auskühlen lassen. Jeweils einen flachen Deckel abschneiden und den unteren Teil mit einem Teelöffel etwas aushöhlen.

Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Orange heiß waschen, trocknen, Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Gelantine ausdrücken und mit Orangensaft und Zucker in einem Topf (bei schwacher Hitze) unter Rühren auflösen. Quark und Orangenschale unter die Gelantine rühren. Kalt stellen und ab und zu umrühren. Schlagsahne steif schlagen und ebenfalls kalt stellen. Wenn die Quarkmasse geliert, die Sahne mit einem Schneebesen unterheben. Quarksahne in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und in die Muffins spritzen. Muffindeckel darauf setzen und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Tipp:

Geben Sie jeweils eine Himbeere oder ein Mandarinenstück in die Muffins, bevor Sie die Quarksahne einfüllen.


Was Sie dafür brauchen

Muffinform
12-fach
Muffinform
24-fach
Deko-Queen
Set
Auskühlgitter
CakeCouture


Tolle Rezepte bei den Backfreunden entdecken