Kundenservice

info@backfreunde.de

Deutschlandweite Lieferung kostenloser Versand ab 25,00 €

Backfreunde-Newsletter zur Anmeldung

Rezept für exotischen Obstkuchen für Südsee-Feeling daheim

Zutaten

Biskuit:

4 Eier Größe M, 1 Prise Salz, 120 g Zucker, 125 g Mehl

Belag:

125 g Kumquats, 1 EL Aprikosenkonfitüre, 1 reife, mittlere Mango, 3 kleine Passionsfrüchte

Creme:

60 g Aprikosenkonfitüre, 150 g Frischkäse, 200 g Schlagsahne, 1 Päckchen Sahnesteif

 

Zubereitung

Eier trennen. Eiweiße und Salz steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Das Mehl sieben und mit einem Schneebesen unterheben.

Die Form mit Butter oder Back-Trennspray fetten und den Teig gleichmäßig in die Form füllen. Im vorgeheizten Backofen (Ober- und Unterhitze 180 °C; mittlere Schiene) backen. Den Kuchen nach dem Backen ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann vorsichtig stürzen und auf einem Auskühlgitter auskühlen lassen.

Die Kumquats heiß waschen und trocknen, dann halbieren, Kerne entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Aprikosenkonfitüre kurz aufkochen und zur Seite stellen. Mango waschen, schälen und das Fruchfleisch in dünnen Scheiben vom Stein lösen. Passionsfrüchte ebenfalls waschen, trocknen, halbieren und das Mark herauskratzen.

Frischkäse mit Aprikosenkonfitüre glatt rühren. Schlagsahne steif schlagen, dabei das Sahnesteif einrieseln lassen. Schlagsahne unter die Frischkäsemasse heben und gleichmäßig auf dem Tortenboden verteilen. Mangoscheiben, Kumquats und Passionsfruchtmark dekorativ auf der Creme verteilen und 1 Stunde kalt stellen.


Was Sie dafür brauchen

Obstbodenform
30 cm
Teigschaber
klein
Backspray
200 ml
Tortenteiler /
Abkühlgitter


Tolle Rezepte bei den Backfreunden entdecken