Rezept für würzige Lebkuchen

Rezept für Würzige Lebkuchen


Für 5 leckere Lebkuchen benötigen Sie:
120 ml Wasser, 100 g Honig, 100 g Zuckerrübensirup, 280 g braunen Zucker,
15 g gemahlenen Ingwer, 15 g Zimt, 15 g gemahlene Nelken, 1 Prise Salz, 330 g Butter, 1 TL Natron, 750 g Mehl

Für die Verzierung:
50-100 g Puderzucker, 1-2 EL Wasser, Lebensmittelfarbe nach Belieben


Zubereitung

Wasser, Honig, Zuckerrübensirup und braunen Zucker aufkochen.
Ingwer, Zimt, Nelken, Prise Salz und gewürfelte Butter mit einem Schneebesen unterrühren.
Abschließend Natron unterrühren. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Mehl unter die Masse kneten und über Nacht kühl stellen.

Den Teig auf einer Back- und Ausrollmatte mit Ausroll-Teighölzern ca. 5-7 mm gleichmäßig dünn ausrollen. Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze 190 °C / Umluft 170 °C) 5-10 Minuten backen. Lebkuchen auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen. Puderzucker und Wasser zu einer cremigen Masse verrühren. Nach Belieben 1 Msp. Lebensmittelfarbe hinzugeben. Den Zuckerguss in den Deko-Füller (alternativ in einen Spritzbeutel) füllen und Lebkuchen verzieren.