Rezept für Vanille-Mohn-Eis-Kristalle

Rezept für zartschmelzende Vanille-Mohn-Eiskristalle

Zutaten

500 ml Sahne, 50 g Puderzucker, 3 Päckchen Vanille-Zucker, eine Prise Salz, 2 gehäufte TL Mohn

Für die Dekoration
Zucker-Dekore nach Belieben


Zubereitung

Die Sahne steif schlagen. Puderzucker, Vanille-Zucker und Salz unterrühren.

Die Hälfte der Masse gleichmäßig in den Mulden verteilen. Die Form einige Male auf die Tischplatte klopfen, damit sich alles gut verteilt.

Unter die restliche Masse den Mohn rühren und diese dann ebenfalls gleichmäßig in den Mulden verteilen. Mit einem Messer oder einer Teigkarte glatt streichen.

Die Form etwa 3 Stunden in den Gefrierschrank geben.

Die Form vor dem Servieren kurz in heißes Wasser tauchen und die Eis-Motive lösen.